Seite drucken
AAA

Veranstaltungen

Fachkonferenz

Der Hessische Museumsverband veranstaltet einmal jährlich eine Fachkonferenz mit wechselndem thematischen Schwerpunkt, die sich an das interessierte Fachpublikum innerhalb und außerhalb Hessens wendet und auch ehrenamtlich Tätigen offen steht. Sie ergänzt die sonstigen Fortbildungsangebote des Verbandes durch Referate zu aktuellen, museumsrelevanten Themen.

!Ausgebucht!
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich
  

Fachkonferenz am 25. März 2017

im Hessischen Landesmuseum Kassel

Hören - Sehen - Verstehen!
Medien in Ausstellungen gut durchdacht


Längst hat das digitale Zeitalter auch in den Museen Einzug gehalten. Internet und soziale Medien stehen im Fokus der öffentlichen Diskussion, während die Frage nach dem Einsatz stationärer Medien in Ausstellungen in den Hintergrund getreten ist. Die diesjährige Fachkonferenz des Hessischen Museumsverbandes möchte daher bewusst den Blick auf diese Form des Medieneinsatzes richten.

Egal ob klassische Bildschirmpräsentation, Hörstation, Medientisch oder multimediale Rauminszenierung; die technischen Möglichkeiten sind heutzutage vielfältig - doch reicht dieses allein aus, um Ausstellungen attraktiv zu gestalten?

Über Sinn oder Unsinn des Medieneinsatzes zu reflektieren, heißt zunächst über das Gesamtkonzept einer Ausstellung zu sprechen und die Einbindung von Medienstationen frühzeitig mitzudenken. Welche Zielgruppe soll erreicht, welcher Inhalt vermittelt und wie sollen sie umgesetzt werden?

Die Referate der Fachkonferenz greifen diese Themen auf und möchten Hilfestellungen bei der Planung geben. Vor allem geht es hierbei um das Zusammenspiel zwischen technischer und inhaltlicher Medienplanung sowie um deren gestalterische Einbindung im Raum. Dahinter steht das Grundverständnis, Medien als Teil eines Gesamtkonzeptes zu begreifen. Beispiele aus der Museumspraxis sollen zeigen, wie es gelingen kann, Besucher auf verschiedenen Vermittlungsebenen anzusprechen.

Das Hessische Landesmuseum Kassel ist Gastgeber der diesjährigen Fachkonferenz und stellt in einem eigenen Beitrag seine Überlegungen zum Medieneinsatz im Museum vor. Daran anschließend werden Führungen durch das Haus angeboten.

Konzeption und Organisation: Arbeitskreis Museumspädagogik und Arbeitskreis Wissenschaftler an hessischen Museen im Hessischen Museumsverband.

     

Archiv Fachkonferenz